Uber uns

Der Mannerchor der Moskauer Physik-lngenieur Hochschule wurde im Jahre 1956 vonzweitalentvolle Musikanten und bescheidene Frauen - Esther Rywkina
 und Raisa Barskaja gegriindet. Der Mannerchor der Moskauer Physik-lngenieur Hochschule wurde im Jahre 1956 vonzweitalentvolle Musikanten und bescheidene Frauen - Esther Rywkina
 und Raisa Barskaja gegriindet. In unserem Chor ist es Ciblich, daB nur die Frauen den Chor leiten konnen - das ist eine Tradition. Im Jahre 1965 hat unser Chor den Titel ..Volkskollektiv" erreicht. Seit 1967 und 1968 arbeiten in unserem Chor Lija Obschadko und eine schon erfahrene Chormeisterin Frida Starobinez.


Im Jahre 1977 hat unser Mannerchor den hochsten Titel fur einen Amateurchor erreicht -,,Der Leninkomsomol Preistrager". 

Seit 1987 leitet unseren Chor Nadeschda Maljawina - die Absolwentin des Moskauer Konservatoriums. 


In Jahren 1989 und 1991 sind zwei neue Chormeisterinnen - Elena Iwanowa und Irina Timochina - in den Chor gekom-men. 

Zweimal, in den Jahren 1989 und 1991, wurde der Chor der Preistrager im Wettbewerb fur Mannerchore ..Rigas Gailis" in Baltija. Nur dann kommt der Chor an die internationale Biinne. 1993 - 1. Platz und Grand Prix im Internationalen Chorwettbewerb in Malta. 


1994 - der Sieg in dem Internationalen Chorwettbewerb in Tour (Frankreich) in der Kategorie der gle-ichstimmigen Chore. Dreimal (1992, 1994 und 1996) hat unser Chor die Konzertreisen nach Deutschland und einmal (1995) nach England unternom-men. 

Auch in Moskau hat sich unsere Lage etwas verandert. Obwohl es in unserem Chor keine Fachsanger gibt (nur Studenten, Absolwenten und Mitarbeiter unserer Hochschule), war der Chor auf professionelle Konzerte ein-geladen. Das waren die Festivalle,,Einverstandnis 92",,,Moskauer Herbst 90", und auch die Konzerte mit dem ..GroBen symfonischen Tschaikowskij Orchester" unter der Leitung von Fedoseew:1994-1997 - in der GroBen Halle des Moskauer Konservatoriums. 

In der Jubileumsaison (40 Jahre) hat der Chor einige philarmonische Solo-Konzerte gegeben: in der Tschajkowskij Konzerthalle, 20.04.97 in der GroBen Halle des Moskauer Konservatoriums. Die Aufnahmen unseres Chores kann mann auchauf Audiokasseten und zwei CD's erreichen.